Linux-Befehle





english Espanol Francais 中文 Português 日本 nederlands
   
 
Linux / Unix
Einführung
Befehle im A
Befehle im B
Befehle im C
Befehle im D
Befehle im E
Befehle im F
Befehle im G
Befehle im H
Befehle im I
Befehle im J
Befehle im K
Befehle im L
Befehle im M
Befehle im N
Befehle im P
Befehle im R
Befehle im S
Befehle im T
Befehle im U
Befehle im W
Befehle im Y
Feedback
 

Feedback zu dieser Seite



Name:
Mail
Rückkopplung:
  

 

kill Linux Befehle


Tutorials »linux-commands »

Topic

Welche sind die Linux kill Befehle?



Erläuterung

kill BEFEHL:
     der Befehl kill wird benutzt, um den Hintergrundprozess zu löschen.

SYNTAX:
  Die Syntax ist
     kill [-s] [-l] %pid

OPTIONEN:
     
-s das zu sendende Signal angeben. Das Signal kann gegeben werden als Signalname oder Zahl.
-l alle Signalwerte, die von der Implementation unterstützt werden, darstellen, wenn kein Operand vorgegeben ist.
-pid Prozess-ID oder Aufgaben-ID.
-9 den Abbruch eines Prozesses erzwingen.



BEISPIEL:
    Schritt für Schritt-Vorgang:

  • Einen Vorgang Musikspieler öffnen.
    xmms
    Ctrl+z drücken, um den Vorgang zu beenden.
  • Um die Gruppen-ID oder Aufgaben-ID der Hintergrundaufgabe zu wissen.
    jobs -l

    dies wird die Hintergrundaufgaben mit ihren Aufgaben-ID auflisten als,
    xmms 3956
    kmail 3467

  • Um eine Aufgabe oder einen Vorgang zu beseitigen.
    kill 3956

    Der kill Befehl beseitigt oder beendet den Hintergrundvorgang xmms.





Note

        Finden Sie Linux-Befehle ... Hope you enjoy diesem Tutorial. Wir freuen uns auf Ihre wertvolle Rückmeldungen und Anregungen zu dieser LINUX / UNIX cmd reference. Dies ist ein urheberrechtlich geschütztem Inhalt.


Weitere Links

web hosting